Acerca de

war-g48136d4ec_1280.jpg

Support for Helpers

Corinna Cremer 2022.jpeg

In der aktuellen Situation, ausgelöst durch den Angriffskrieg in der Ukraine engagieren sich viele Menschen, oft ohne ausreichende Vorbereitung und ohne das Wissen, sich selbst schützen zu können vor emotionaler Erschöpfung, Traumatisierung, Sekundärtraumatisierung und anderen psychischen Belastungen.

Doch auch die Profis sind in dieser Krisensituation besonders gefordert: Nicht nur steckt die Corona-Pandemie noch in den Knochen, auch sorgt sich mancher in dieser Krise um die eigene Zukunft und die seiner nächsten.


Wir helfen den Helfern! Support for helpers!
Wöchentlich und online laden wir euch ein:

 

Psychologische Erste Hilfe im Umgang mit belastenden Ereignissen
 

Ihr lernt,

  • wie ihr euch stabilisiert in und nach belastenden Ereignissen

  • was ihr tun könnt bei Albträumen und extremen Emotionen

  • wie ihr auch in Ausnahmezeiten mental gesund bleiben könnt

  • wie ihr euer Gehirn unterstützt, belastende Erlebnisse gesund zu verarbeiten

  • die Frühwarnzeichen für Überforderung kennen, um rechtzeitig gegenzusteuern

  • schnelle, effektive Selbstregulations-Strategien

  • wie ihr eure Resilienz (innere Widerstandsfähigkeit) nachhaltig stärken könnt


Neben einem thematischen Schwerpunkt, wöchentlich wechselnd, gibt es Raum für Austausch. Um gegenseitiges „Triggern“ mit potentiell traumatischen Inhalten zu vermeiden, erklären wir zu Beginn eines jeden Treffens den Rahmen für einen konstruktiven, gesunden Erfahrungsaustausch auch und grade in schwierigen Zeiten.

Anmeldung

Schreibt uns eine Nachricht an info(at)skyminds.de

Wir senden euch dann Termine und den Zoom-link an eure Email-Adresse.

Die einzelnen Veranstaltungen sind in sich geschlossene Einheiten, an denen ihr entsprechend auch unabhängig voneinander teilnehmen könnt.
Unser Angebot ist für kostenfrei, Spenden sind willkommen.

Leitung & Moderation

Corinna Cremer, 1. Vorstand von skyminds e.V.

Corinna arbeitet in der internationalen Krisenintervention seit 2010,

ausgebildet in Critical Incident Stress Management, Individual & Group Support,

ICISF. Regelmäßige Fortbildungen und Supervision.

CISM ist eine von der UN, Vereinte Nationen/United Nations anerkannte und im Bedarfsfall angeforderte Methode zur Prävention von Stress-und Traumafolgestörungen in Ausnahmesituationen.

Unterstützung bekommen, lernen, austauschen
Psychologische Erste Hilfe im Umgang mit belastenden Ereignissen